Diese Website verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen.
Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden. Alle Details finden Sie in unserem Impressum.




#BeFearless

Samsung

Projekt: Samsung #BeFearless
Taskumfang:

Contentkreation, Contentproduktion, VR-Clip mit Formatadaptierungen, Teaserproduktion, Making Of – Video & Fotodokumentation

Aktionsradius: Österreich
Awards:

webAD 2017:
- Best in Show

Beste Social Media Kampagne | Gold
- Online Video | Bronze
- Virtual & Augmented Reality | Bronze

austrian video award 2017:
- 360° VIDEO

Minusgrade in Tirol? Ist doch perfekt!

Für das Samsung #BeFearless Projekt waren wir bei -14° und Schneewehen auf der längsten Hängebrücke der Welt. Wir leiden zwar nicht unter Höhenangst, dort wurde uns dann aber doch leicht mulmig.

Überwinde deine Ängste

Zu Beginn des Projektes haben wir uns gefragt, womit Menschen mit Höhenangst besonders zu kämpfen haben. Was sind deren Horrorvorstellungen? Denkt man an den Winter in Österreich, wird Skifahren gleich zu einem wichtigen Begriff.

Es gibt genug leidenschaftliche Hobbysportler, die so einiges für ihre Sportart in Kauf nehmen. Dazu gehört auch die Albtraumvorstellung No.1: Der Sessellift. Noch schlimmer ist jedoch der Sessellift, der genau dort stehen bleibt, wo der Abstand zur Erde am Größten ist.

Diesem Erlebnis fühlten wir mit einem 360° Video nach und begaben uns in Tirols Schneelandschaft. Danach ging es gleich weiter zur Highline179 – der längsten Fußgängerhängebrücke der Welt. Dort riskierten wir mit der Kamera sogar einen Blick nach unten!


 

Virtual Reality in der SCS

Das Ergebnis des Videodrehs konnten Besucher der Shopping City Süd in der Woche von 23.- 29. Januar hautnah erleben. Sowohl eine Hängebrücke als auch ein Sessellift wurden für dieses Event aufgebaut.

Durch die Samsung Virtual Reality Brille war es möglich, hautnah in der Tiroler Winterlandschaft zu stehen. Einige blickten vielleicht ihren Ängsten ins Gesicht – aber immerhin in der gut temperierten SCS!

Der Autor.

Annemarie Andre

Content Writer & Social Media Strategist


Ich bin eine Sammlerin. Statt Pilze Wörter. Statt Briefmarken Geschichten. Ich wollte tausend Leben leben und 20 Sprachen sprechen. Wollte nie etwas verpassen und alles wissen. Wollte tausend Geschichten hören und hunderte schreiben. War schon immer neugierig und werde es auch immer sein. Es sind die Neugierde und die Liebe zur Sprache, die mich ausmachen.